Fallbeispiel / Webdesign

Case Study: Website-Design für Hessling

Die Basis: Aufgabe und Zielgruppe

Die Hessling GmbH hat sich seit mehr als vier Jahrzehnten darauf spezialisiert, Kundenkontakten den optimalen Rahmen zu geben. Dabei ist der Spezialist für maßgeschneiderten Ladenbau und Objektbau für unterschiedlichste Branchen im Einsatz. Hesslings Spezialitäten: die Einrichtung von Baumärkten, anderen Ladenlokalen sowie der Messebau. Hier hat sich das Unternehmen besonders mit der Gestaltung von Präsentationsflächen und Echtmustern für den PoS einen Namen gemacht.

Hessling spricht zwei Zielgruppen an: Zum einen kooperiert das Unternehmen aus Merzen mit Messebauern und Ladenbauern, denen es Teilleistungen z. B. aus den Bereichen Holzverarbeitung, Acrylglas-Bearbeitung oder Digitaldruck liefert. Zum anderen ist Hessling für Kunden direkt tätig und bietet diesen ein komplettes Leistungspaket für Messe-, Laden- oder Objektbau. Die neue Hessling Website sollte beide Zielgruppen gleichermaßen überzeugen und Hessling als zuverlässigen und erfahrenen Laden-, Messe- und Objektbau-Partner am Markt positionieren. Wichtige Themen waren außerdem die Leistungsfähigkeit sowie die große Flexibilität Hesslings.  

Konzept und Umsetzung

Da zum Zeitpunkt der Neugestaltung keine Hessling Website online war, ging es im ersten Projektschritt um die Erfassung aller notwendigen Informationen. Das wm Team erarbeitete auf Basis des Kundenbriefings und eigener Recherchen eine Menüstruktur und Vorschläge zur visuellen und inhaltlichen Gestaltung der Einzelseiten.

Bei der Umsetzung der Unterseiten kam ein modulares Konzept zum Einsatz. Der Aufbau aus einzelnen Modulen bietet den Vorteil, dass er eine flexible Gestaltung bei einem fixen und übersichtlichen Grundraster ermöglicht. Interessenten finden sich aufgrund der konsequenten Seitenstrukturierung und des analogen Aufbaus besser zurecht als im Kontext einer Website mit komplett variabel gestalteten Unterseiten.   

Das wm Team überarbeitete im Zuge der Website-Gestaltung auch die bisherige Hessling Farbwelt. Durch die Verwendung eines bereits etablierten Blautons bleibt der Wiedererkennungswert erhalten, während das neu ergänzte helle Graublau zur Abhebung einzelner Inhaltsbereiche genutzt wird. Teil der neuen Hessling Bildsprache sind außerdem Piktogramme, die wiederum die Übersichtlichkeit verbessern und die schnelle Erfassung des Inhalts fördern.

Das Ergebnis

weitkamp marketing realisierte für Hessling eine moderne und gut strukturierte Website. Die konsequente modulare Gestaltung trägt ebenso zur Überzeugung der Zielgruppe bei wie klare Aussagen zum Hessling Angebot und seinen besonderen Stärken.

Hessling profitiert damit von einem ebenso einzigartigen wie einprägsamen Web-Auftritt mit hoher Usability. Das neue Website-Design holt Messe- und Ladenbauer ebenso ansprechend ab wie Kunden auf der Suche nach einem Full-Service-Anbieter.

Gerade bei der Neukunden-Akquise punktet Hessling mit der Modernität des Unternehmensauftritts. Das breite Produktspektrum, die langjährige Erfahrung und die professionelle Darstellung schenken auch jenen potenziellen Neukunden Vertrauen, die zum ersten Mal auf Hesslings Angebot treffen.

Die Hessling Website ist ab sofort erreichbar unter: 
www.hessling-digitaldruck.de

Jetzt mehr erfahren: ☏ 0541 915 311-0